•   

Schnellkocher-Blog

Goldgelbe Hühnersuppe

Brigitte
Sonntag 23. September 2018

Goldgelbe Hühnersuppe (meine Geheimwaffe gegen Erkältungen!)

Zutaten für 4 Portionen:
1 Suppenhuhn oder Hähnchen vom Bauern !
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 große Knolle Ingwer
1 große Möhre
2 Gewürznelken
1 Tüte Safran - Fäden oder Tresor gemahlen
1 TL Salz
1 TL Chiliflocken
2 Lorbeerblätter

250 g Möhren
1 Bund Frühlingszwiebeln
Curry (bevorzugt Madrascurry)
Sojasauce
Pfeffer
Muskat, frisch gerieben

Das Huhn säubern, in einem SKT mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Die Möhre einmal längs durchschneiden, die Ingwerknolle ungeschält in Scheiben schneiden. Alle Zutaten bis hin zu den Lorbeerblättern dazutun. Auf Garstufe II 45 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die restlichen Möhren und die Frühlingszwiebeln in schräge Stücke schneiden. Nach Ende der Garzeit das Huhn herausnehmen, die Brühe abseihen, dabei die Ingwerscheiben über der Brühe ausdrücken. Jetzt das Hühnerfleisch von den Knochen lösen und der Brühe wieder zugeben. Das restliche Gemüse zugeben, die Brühe mit ca. 1 Liter Wasser auffüllen und nochmals 20 Minuten ohne Druck leise köcheln lassen. Mit Curry, Sojasauce, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Anstatt Sojasauce nehme ich im Sommer frisches Maggikraut ( Liebstöckel ) und im Winter habe ich es tiefgefroren zur Hand. Dazu schmeckt Basmati-Reis oder kleine Muschel-Nudeln und selbstgemachte Markbällchen

###NEWS_VIDEO###

Kommentare

Cilly, 24.09.2018, 7:48
Hallo liebe Brigitte, was für eine leckere Medizin. Danke für das tolle Rezept. Hühnersuppe ist in unserer Familie auch sehr beliebt, Du hast allerdings einige Varianten darin, die ich unbedingt ausprobieren werde!
Liebe Grüße, Cilly


Neuer Kommentar




Alle mit einem (*) versehenen Einträge sind Pflichtangaben.




Suche:

Kalender:

« Dezember - 2018 »
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31