•   

Schnellkocher-Blog

Schwarze-Bohnen-Eintopf, vegan

Ines
Dienstag 12. Februar 2019

für drei bis vier Personen, zubereitet im 4,5l-Topf:
200 g schwarze Bohnen, über Nacht eingeweicht
90 g trockenes grobes Sojafleisch
2 kleine weiße Zwiebeln
6 kleine Knoblauchzehen
2 Möhren
1-2 rote Paprika
je 1 EL Kumin, geräucherte Paprika und Liquid Smoke
je 1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer und getrockneter Thymian
100 ml trockener Rotwein
450 ml Gemüsebrühe
Öl und Salz

Sojafleisch mit heißem Wasser übergießen und 15 Minuten stehen lassen.
In der Zwischenzeit Zwiebeln grob hacken, Knoblauch pressen, Möhren in Halbmonde und Paprika in grobe Stücke schneiden.
Nach der Einweichzeit Wasser abgießen und das Sojafleisch anbraten, bis es gut dunkel ist. Gemüse mit Öl im Schnellkochtopf dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind und die Küche riecht. Gewürze zugeben und mit Rotwein und Gemüsebrühe ablöschen. Bohnen und Sojafleisch zugeben, rühren - alles sollte in etwa mit Flüssigkeit bedeckt sein - und auf Stufe 2 eine halbe Stunde kochen lassen.
Mit Salz abschmecken.

Ich habe dazu Avocado gegessen, kann mir aber auch Créme fraîche, Käse oder Hefeflocken gut darin vorstellen. Kann auch mit Lavash oder Reis serviert werden.

###NEWS_VIDEO###

Kommentare

Cilly, 19.02.2019, 15:02
Hallo liebe Ines,
in meinem Bekanntenkreis habe ich eine Freundin, die seit neustem vegan isst. Der werde ich sofort den Link zukommen lassen. Vielen Dank dafür.
Hast Du noch mehr Veganer Rezepte für den Schnellkochtopf, immer her damit...

Viele Grüße, Cilly


Neuer Kommentar




Alle mit einem (*) versehenen Einträge sind Pflichtangaben.




Suche:

Kalender:

« März - 2019 »
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31