•   

Schnellkocher-Blog

Marcella Hazans 3-Zutaten-Nudelsoße

Annette
Dienstag 08. Dezember 2015

Dies ist ein Rezept, das nicht nur lecker ist (Butter!), sondern außerdem den Zusatz "schnell und einfach" wirklich verdient: Zutaten, die man wahrscheinlich sowieso im Haus hat, kaum Vorbereitung und - dank SKT - fix fertig.
Unabdingbar allerdings: ein Stabmixer.

70 g Butter: im SKT schmelzen
2 x 400g Dosen Tomaten (wahrscheinlich schmeckt es noch besser mit richtig guten, aber ich habe auch schon mit "normalen" Sorten sehr leckere Resultate erzielt. Ich nehme meist eine Dose Pizzatomaten und eine Dose geschälte)
1 Teel Salz
1 Zwiebel, geschält und halbiert (im Originalrezept wird die Zwiebel nach dem Kochen entfernt; ich und viele andere Leute auch pürieren sie einfach mit. WENN man sie entfernen will, ist es besser, die Wurzeln dranzulassen).

Weil das Ganze so simpel ist, gehe ich über die 3 Zutaten hinaus und tue noch hinzu
1 Knoblauchzehe, geschält
1 Teel Zucker
2 kleine getrocknete rote Chilis

So: Topf verschließen und 15 Minuten auf Stufe 2 kochen. (In der Zeit kann man sich um die Nudeln kümmern, die es dazu gibt.) Von der Herdplatte nehmen und 5 Min drucklos werden lassen, dann abdampfen und den Deckel möglichst so entfernen, dass das Wasser nicht in die Soße tropft (wenn es doch tropft, ist es auch kein Drama). Die zwei Chilis rausfischen.
Mit einem Stabmixer pürieren und zu Nudeln servieren.
Guten Appetit!

###NEWS_VIDEO###

Kommentare



Neuer Kommentar




Alle mit einem (*) versehenen Einträge sind Pflichtangaben.




Suche:

Kalender:

« Juli - 2016 »
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12
13
14 15 16 17
18 19 20 21 22 24
25 26 27 28 29 30 31
Mittwoch, 13. Juli 2016