•   

Schnellkocher-Blog

Schweinelende mit Salzkartoffeln und Erbsen/Karotten

Marita
Dienstag 27. August 2019

ZUTATEN  (2 Pers.)
 
500g Schweinelende
4 Kartoffeln
500g Erbsen u. Karotten 
1 Teelöffel Senf 
3 EL Rapsöl
200g Sahne 
1 Schuss Rotwein 
Salz u. Pfeffer nach Bedarf 

Zubereitung:

Lende salzen und pfeffern und mit Senf einreiben. Anschließend die Lende in etwas Rapsöl anbraten und mit 300 ml Wasser ablöschen.
Die Kartoffeln schälen und vierteln. Die Karotten und die Erbsen (tiefgefroren) zusammen mit den Kartoffeln in den Dämpfeinsatz geben. Die Erbsen auch dazu geben. Diesen auf das Dreibein über die Lende setzen.
Den Topf verschließen und auf Garstufe 2 für 8 - 10 Minuten garen.
Dann abdampfen und den Einsatz herausnehmen.
Den Bratenfond mit einem Schuss Rotwein und Sahne zu einer Soße binden.

###NEWS_VIDEO###

Kommentare



Neuer Kommentar




Alle mit einem (*) versehenen Einträge sind Pflichtangaben.




Suche:

Kommentare:

Kalender:

« September - 2019 »
M D M D F S S
  01
02
03
04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14
15
16 17
18
19 20 21
22
24 25 26 27 28 29
30  
Dienstag, 03. September 2019
Mittwoch, 18. September 2019
Sonntag, 22. September 2019