•   

Schnellkocher-Blog

Kaninchen wie bei Oma

Cilly
Freitag 29. Januar 2016

Zutaten für 3 Personen:

3 Stück Kaninchenkeulen, Vorderteile;
3 mittlere Zwiebeln, geschält und in grobe Stücke geschnitten
1 Stück Möhre, klein, geschält und in grobe Stücke geschnitten
1 Stück Sellerie, geschält und in grobe Stücke geschnitten
1 ELTomatenmark
½ TasseGemüsebrühe
½ TasseWeißwein
½ TasseGeflügelfond
3 Scheiben Bacon
3-4 EL Öl
Salz, Pfeffer
1 Lorbeerblatt
etwas Sahne

Zubereitung:

Die Kaninchenteile von beiden Seiten gut salzen und pfeffern. Den Schnellkochtopf auf mittlerer Stufe aufheizen und die Kaninchenteile in Öl anbraten, sodass diese Farbe annehmen, rausnehmen und anschl. Zwiebeln, Möhren und Selleriestücke kurz andünsten. Das Tomatenmark hinzufügen und mit den Flüssigkeiten ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die Kaninchenteile wieder zurück in den Topf, mit dem Bacon belegen, das Lorbeerblatt hinzugeben und den Schnellkochtopf verschließen. Das Kochkrönchen auf Stufe 2 einstellen. Auf höchster Herdleistung ankochen, sobald der gelbe Ring sichtbar wird zurück schalten auf kleine Kochstufe. Wenn der grüne Ring sichtbar wird beginnt die Garzeit von ca. 15 Min.
Den Topf nach Anleitung öffnen. Die Sauce passieren (vorher das Lorbeerblatt entfernen) und ggf. mit etwas Sahne und Pfeffer und Salz abschmecken.

Habe es dieses Mal mit Kaninchenvorderkeulen gemacht, geht auch mit anderen Stücken oder einem "ganzen" geteilten Kaninchen. Anbraten im Topf wie beschrieben ggf. zusätzlich in einer Pfanne, gebe dann alle Teile, Gemüse und Sud in den Schnellkochtopf. Die Garzeit beträgt dann ca. 20 Min.


###NEWS_VIDEO###

Kommentare



Neuer Kommentar




Alle mit einem (*) versehenen Einträge sind Pflichtangaben.




Suche:

Kalender:

« Juni - 2016 »
M D M D F S S
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21
22
23 24 26
27 28 29 30