•   

Schnellkocher-Blog

Apfel-Grieß-Mandel-Kuchen

Annette
Dienstag 08. April 2014

Für 4-5 Personen

Hartweizengrieß eignet sich (im Gegensatz zu Mehl) sehr gut zum "Backen" im SKT. Dieser Kuchen, inspiriert von einem Muffin-Rezept auf der Packung, ist wunderbar locker geworden, und statt 40 Minuten im Ofen braucht er nur 13 im SKT. Win!

Runde Form mit 20 cm Durchmesser einfetten. (Ich habe eine Glasform von Boda Nova; es gibt auch Porzellanformen, z.B. von Kahla; oder man nimmt eine Metallschüssel, z.B. von IKEA.)

Vorbereiten: 2 kleine Äpfel (Elstar o.ä.) schälen, den einen klein würfeln, den anderen in schmale Spalten schneiden. Ersatzweise könnte man auch ca 200 g Sauerkirschen oder Mirabellen aus dem Glas nehmen.

Schaumig schlagen:
1 Ei
50 g Zucker
1 Prise Salz

Unterheben:
150 g Joghurt (ich hab den mit 10% Fett genommen)
30 g Speiseöl

Mischen und dann auch unterheben:
100 g Hartweizengrieß
1 Teel Backpulver
50 g gemahlene Mandeln

Die Masse in die gefettete Form geben. Etwas glattstreichen, oben die Apfelspalten verteilen.

Minimum-Menge Wasser (ich nehme immer 300 ml) in SKT tun; Form auf Dreibein oder Metallflaschenkapseln setzen. Topf verschließen und 13 Minuten bei Stufe 2 garen. Von selbst drucklos werden lassen. Öffnen und Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen.

30 g gehobelte Mandeln toasten (geht gut in der Mikrowelle; sonst in einer Pfanne) und auf dem Kuchen verteilen.

Guten Appetit!

###NEWS_VIDEO###

Kommentare

Annette, 02.11.2019, 14:26
Isabel - wie nett, vielen Dank. So eine positive Rückmeldung macht mir dann auch Lust auf weitere Beiträge, also hoffentlich bis bald!
isabel, 02.11.2019, 9:49
ich kann nicht glauben, was für leckere Sache du immer zusammenträgst, unglaublich! Nach dem Lesen von 4 deiner Beiträge habe ich so viel über den SKT gelernt. Und so viel Lust, das alles auszuprobieren. Und dann schreibst du auch noch so gut. 1000 Dank, dass du das alles teilst, ist ja ein Haufen Arbeit.
Bin auf jedne Fall ein riesen Fan!
Alex, 18.08.2017, 14:36
4-5 Personen? Ich wohne alleine, kann man den Kuchen auch vakuumieren oder einfrieren? Ich habe einen Arvac-Vakuumierer zu Hause. Danke...
Petra, 09.04.2014, 12:54
Hallo Annette, das ist ja ein super Rezept! Vielen Dank! Ich werde den Kuchen mit Rhabarberkompott ausprobieren. Super finde ich auch den Tipp mit den Metallflaschenkapseln!
Annette, 08.04.2014, 13:20
Oops - die vorbereiteten Apfelwürfel werden nach der Grießmischung auch noch unter den Teig gehoben. (Macht's etwas saftiger.)


Neuer Kommentar




Alle mit einem (*) versehenen Einträge sind Pflichtangaben.




Suche:

Kalender:

« November - 2019 »
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12
13
14 15 16 17
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Mittwoch, 13. November 2019