•   

Schnellkocher-Blog

Entenbraten

Sven
Dienstag 09. Oktober 2018

Am Besten den 8 l oder den 10 l Schnellkochtopf verwenden!!!

Zutaten:

1 - 2 kg Ente im Ganzen (Passend für den SKT)
Salz
1 Apfel (Boskop, Elstar)
1 Bund Beifuß
500 ml Entenfond
etwas Butterschmalz


Zubereitung:

Die Ente im ganz gut waschen und abtupfen. Innen und Außen mit reichlich Salz einreiben. Den Apfel schälen und im Ganzen mit dem Beifuß in die Ente geben (als Füllung). Anschließend die Ente zunähen.
Als nächstes die Ente bei niedriger Hitze im Schnellkochtopf anbraten bis sie leicht goldbraun ist. Danach den Fond hinzugeben und den Schnellkochtopf verschließen.
Auf Garstufe 2 für 20 bis 25 Minuten garen lassen.

Den Topf vor dem Abdampfen kurz ruckeln.

Die Ente auf ein Backblech oder einer Bratreine geben und bei 180 - 200 °C Umluft für Goldbraun ausbacken. Je nach Belieben kann die Ente mit verrührten Orangensaft mit Honig bepinselt werden.

Den Sud am besten mit in den Backofen geben, sodass dieser noch eine schöne Farbe bekommt.
Anschließend das Fett trennen, abschmecken und abbinden (am besten mit Speisestärke).


Guten Appetit.

###NEWS_VIDEO###

Kommentare

Annette, 10.10.2018, 8:04
Nochmal die Frage: wie breit ist dein SKT? Denn die normalen sind ja gerade knapp 22 cm (die konischen von Fissler noch weniger), und nie im Leben könnte ich da drin eine ganze Ente anbraten.
Was ist denn das für ein Modell?


Neuer Kommentar




Alle mit einem (*) versehenen Einträge sind Pflichtangaben.




Suche:

Kalender:

« Dezember - 2018 »
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31