•   

Schnellkocher-Blog

Balsamico-Rosenkohl

Jana
Montag 06. Dezember 2010

Nachdem Cilly so viele Tipps zum Thema Rosenkohl gegeben hat, habe ich es gestern Abend auch probiert.

Außerdem wollte ich endlich den Einsatz ausprobieren. Der Plan war: Kartoffeln für Kartoffelbrei nach untern und den Rosenkohl oben drauf.

Weil Rosenkohl ja nur 3min auf Stufe 1 bzw. 1 1/2 kochen soll, habe ich zuerst die Kartoffeln 5min auf Stufe 1 gekocht, abgedampft und anschließend den Rosenkohl drauf gesetzt. Die Kartoffeln waren sogar schon nach dieser kurzen Zeit weich.

Jetzt hatte ich mir gedacht, dass er im Dampf 3min mitgart. Leider habe ich vergessen, von "Abdampfen" auf Stufe 1 zu stellen.

Komisch, irgendwie habe ich das Pfeifen des SKT vermisst. Als ich es bemerkt hatte, war nicht mehr genug Hitze in meiner Herdplatte vorhanden. Deshalb habe ich den Topf kurzer Hand auf die andere Platte gezogen. Nach 3min im "grünen Bereichs" habe ich dann erneut abgedampft. - Abdampfen ist inzwischen überhaupt kein Problem mehr :-D



Während die Kartoffeln und später der Rosenkohl kochten, habe ich auf der anderen Herdplatte Zwiebeln und Putenstreifen angebraten und mit Balsamicoessig und Wasser abgelöscht. Eigentlich hätte ich noch eine größere Pfanne nehmen müssen, aber mehr Platz ist in meiner Mini-Küche nicht. Ohne "Jim Knopf" hätte ich zuerst entweder den Rosenkohl (mindestens 15min) oder die Kartoffeln (20min) kochen müssen. Eins von beiden wäre dann auf jeden Fall bis zum Essen etwas kalt geworden.



Zum Schluss habe noch einen Schuss Sahne in die Soße gegeben und den Rosenkohl hinzugegeben. Der Brei war auch schnell gestampft.



Für meinen Freund und mich war der Rosenkohl noch einen Tick zu knackig. Aber die Farbe und der Geschmack waren ein Erlebnis. Der Rosenkohl war noch leuchtend grün, kein Bisschen grau. Hätten wir beide nicht so einen Hunger gehabt, hätte der Rosenkohl auch noch ein bisschen in der Soße garen können.



Nächstes Mal werde ich von Anfang an Rosenkohl und Kartoffeln zusammen auf Stufe 1 5min kochen. Je nachdem wie das Ergebnis ausfällt, werde ich es noch mit der Stufe 1 1/2 probieren.



Ich habe nur eine Frage an Cilly: Wie würze ich beim Etagenkochen? An das Wasser unten im Topf habe ich normal Salz gegeben. Wie bekommt das Gemüse im Einsatz seine Würze? Streue ich das Salz vor dem Dämpfen drauf oder würze ich später?

###NEWS_VIDEO###

Kommentare

Inga, 06.12.2010, 23:41
Kartoffelbrei hab ich gestern auch ausprobiert, allerdings im Einsatz. Ich schniebbel gern auch noch ein Möhrchen mit rein. Schmeckt dann etwas süßer (was die Kinder bevorzugen) und gibt eine schöne Farbe.
Das Thema Würzen hat sich in diesem Fall erledigt, da ich das Salz später erst mit unter rühre.
Wenn ich aber Salzkartoffeln garen will, dann streu ich direkt nach dem Abdampfen etwas Salz darüber, solange die Kartoffeln noch "feucht" vom Dampf sind. Kommt aber auch immer darauf an, wie gut der Rest des Menus gewürzt ist. Mit der Soße zb. kann man ja auch schon viel erreichen.
Da meine jüngste jedoch schon mit ißt, finde ich das mit dem späteren salzen und würzen ganz praktisch, da ich ihre Portion vorher entnehme und dann erst salze.
Cilly, 06.12.2010, 16:30
Hallo Jana,

in der Tat, dass Thema Würzen haben wir bis jetzt noch garnicht angesprochen;). Es ist erstaunlich wie viel Eigengeschmack die Gemüsesorten haben und da diese nicht im Wasser "totgekocht" werden wie beim normalen Kochen, bleiben auch die eigenen Mineralsalze im Gemüse viel besser erhalten. Das gilt ins besondere beim der Zubereitung im Einsatz.
Tipps zum salzen im Schnellkochtopf:
Zuerst würde ich raten, weniger Salz als bisher zu nehmen und das kann auch schon auf das rohe Gemüse gegeben werden. Wenn zum Schluß noch mehr Salzgeschmack gewünscht wird, salze ich gerne mit "fleur de sel" nach. Wenn zu dem Gemüse allerdings noch eine Sauce zubereitet wird können die Gewürze (u.a. Salz) auch so nachgereicht werden. Mit einem bischen Übung auch beim Zubereiten des Rosenkohls wirst Du Deinen (Euren) speziellen Garpunkt noch herausfinden. Probiere es wirklich mal auf 1 1/2 :). Würde mich freuen wenn Du uns das Ergebnis/Erlebnis wissen läßt.


Neuer Kommentar




Alle mit einem (*) versehenen Einträge sind Pflichtangaben.




Suche:

Kalender:

« Dezember - 2019 »
M D M D F S S
  01
02 03 04 05 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31