•   

Schnellkocher-Blog


Hier nun mein schnelles Süppchen von heute Mittag…

 

2 Karotten, eine kleine halbe Sellerieknolle , ca. 5 mittelgroße Kartoffeln, 1 Stange Lauch, 1 große Zwiebel , etwas Sahne und Creme Fraiche, Pfeffer, Salz und Gemüsebrühe.

Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, Karotten und Sellerie schälen, Lauch putzen und alles ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

Den grünen Teil vom Lauch in feine Ringe und beiseite stellen.

Die ...


Mein erstes Kocherlebnis war es Reis zu kochen.

 

Dazu habe ich ca. 300-400g Reis hergenommen und mit einer kleinen ganz fein gehackten Zwiebel in etwas Öl angeschwitzt. Darüber hab ich dann einfach ca. 2l Wasser aufgegossen, welches ich mit etwas Brühpulver abgeschmeckt hab.

Da ich es mit Mengenangaben nicht so ernst nehme, sind meine Angaben nur grob geschätzt.

 

Deckel drauf, Stufe 2 gewählt und den Herd auf höchste Stufe gedreht.

 

Nach 5 Min. begann es leicht zu dampfen und ich hörte...

Endlich Bilder

Anna
2 Kommentar(e)
Sonntag 14. November 2010

.. endlich hier die versprochenen Bilder vom Kürbiskochen.

Viele Grüße

Anna


Als wir letzten Samstag aus unserem Kurzurlaub zurück gekommen sind, war das erwartete Paket schon da!

Noch bevor wir das Auto ausgeladen haben, mussten wir den neuen Fissler auspacken und begutachten. Uns ist sofort aufgefallen, dass er um einiges größer und schöner ist als unser alter Schnellkochtopf. Dies hat einige Vorteile, da jetzt auch schon mal für Gäste gekocht werden kann.

 

Gleich am Sonntag habe ich ein indisches Curry - Rindergulasch mit Duftreis ausprobiert. Das Rezept habe...

Rinderrouladen

Rosi
4 Kommentar(e)
Sonntag 14. November 2010

Hallo Ihr lieben Tester!

Heute habe ich mir die Freude gemacht, meiner Family super super leckere Rouladen zu servieren. Im neuen Topf sind die Rinderstücke sehr schön angebraten, so daß es eine leckere braune Soße ergab. Die Bratzeit war genau 18 Minuten. Dann langsam abdampfen, Rouladen rausnehmen, Soße andicken und abschmecken! Dazu gab es Rotkohl mit frischen Äpfelstiften und Klöße halb und halb mit Brotfüllung. Ein lecker Rotwein rundete mein Kocherlebnis ab!

 

Sehr zu empfehlen!!!!

181 - 185 (von 198)




Suche:

Kalender:

« Juli - 2016 »
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12
13
14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 31
Mittwoch, 13. Juli 2016