•   

Schnellkocher-Blog

Nachtrag zum Schaschliktopf

Christian
Keine Kommentare
Sonntag 28. April 2019

Sobald die Garzeit um ist, kann die Soße mit dunklem Soßenbinder noch ein wenig abgebunden werden. Die Soße ist dadurch nicht zu wässrig von der Konsistenz her

Schaschliktopf

Christian
1 Kommentar(e)
Sonntag 28. April 2019

Ich bin Neuling mit meinem Fissler Vitaquick und habe kürzlich den Schaschliktopf meiner Mutter (die bereitet das Gericht im Backofen zu) im SKT gekocht.

 

Besonderheit ist, das die Zutaten niht auf einen Schaschlikspieß gesteckt werden.

 

Das Rezept ist, so denke ich für 3-4 Personen ausgelegt.

 

Zutaten:

750 Gramm Rindergulasch (kann auch Schweinegulasch sein)

1-2 Scheiben Rinderleber (Menge nach belieben)

Schaschlikspeck (Menge nach belieben)

1 Zwiebel

3 Zehen Knoblauch

100 ml...

Schwarze-Bohnen-Eintopf, vegan

Ines
1 Kommentar(e)
Dienstag 12. Februar 2019

für drei bis vier Personen, zubereitet im 4,5l-Topf:

200 g schwarze Bohnen, über Nacht eingeweicht

90 g trockenes grobes Sojafleisch

2 kleine weiße Zwiebeln

6 kleine Knoblauchzehen

2 Möhren

1-2 rote Paprika

je 1 EL Kumin, geräucherte Paprika und Liquid Smoke

je 1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer und getrockneter Thymian

100 ml trockener Rotwein

450 ml Gemüsebrühe

Öl und Salz

 

Sojafleisch mit heißem Wasser übergießen und 15 Minuten stehen lassen.

In der Zwischenzeit Zwiebeln grob...


 

Zutaten: Für 4/5Personen.

 

500gr Carnaroli reis

300/400 gr Hähnchenleber,

1500ml (selbstgemachte)Gemüsebrühe

1/2 Zwiebel

1 chilischote, (je nach Geschmack mittelscharf)

2 Lohrblätter

100 ml wein-Essig

400 ml kaltes Wasser

50 ml Rotwein

30g geriebener Parmesankäse

2 El gehackte glatte Petersilie,

200 ge Butter

Buntepfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Hähnchenleber abwaschen und säubern

mit Wasser Weinessig Lohrblätter mix ca. 1/2 Stunde marinieren lassen, danach nochmal...

Jackie's Lieblingsgericht

ElisabethO
1 Kommentar(e)
Mittwoch 10. Oktober 2018

Zutaten:

2 frische Maiskolben

50 g rote Bohnen getrocknet

50 g gelbe Erbsen getrocknet

50 g Milchreis

50 g Graupen

900 ml - 1 Liter Wasser

Alle Zutaten in den Schnellkochtopf füllen.

Darauf den Dämpfeinsatz mit den Maiskolben

stellen.

25 - 30 Minunten auf Stufe 2 garen

Den Mais von den Kolben lösen und untermischen.

Lauwarm servieren.

Es gibt ganz viele andere Varianten für Papageien gesund und lecker zu kochen.

Man muss herausfinden, was der Papagei

am liebsten mag.

1 - 5 (von 241)




Suche:

Kalender:

« Februar - 2019 »
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11
12
13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28  
Dienstag, 12. Februar 2019