•   

Schnellkocher-Blog

Rinderbrühe

Ursula
2 Kommentar(e)
Montag 21. März 2016

Hallo Blogger,

 

hier mein Lieblingsbrühe Rezept:

 

Rindersuppe (aus Markknochen)

 

5 – 7 Markknochen (ca. 1 kg)

1 Zwiebel mit Schale

½ - 1 Stange Porree (je nach Größe, nicht zerkleinern)

1 Stück Sellerie (geschält, nicht zerkleinern)

1 Möhre (nach Wunsch, geschält, nicht zerkleinern)

 

1 Tl. Pfefferkörner schwarz

2 Lorbeerblätter

5 Wacholderbeeren

evtl. eine Knoblauchzehe (halbiert)

evtl. Zitronenthymian

 

3 Ltr. Wasser

3 Tl Salz

 

1 Eiweiß

 

 

Markknochen mit kalten Wasser...


4 Personen

Zutaten für die Suppe:

600 g Hokkaidokürbis, 100g Zwiebeln, 200 g Äpfel, 100 g Kartoffeln, 1 Knoblauchzehe, 1 walnussgroßes Stück Ingwer, 25 g Butter, 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer, Kürbisgewürz von Herbaria, 4 zermörserte Espressobohnen, 1 EL Balsamico Crema hell, 600 ml Geflügelfond, eventuell noch etwas Orangensaft hinzugeben.

 

Zutaten für die Salsa:

1 Apfel, 1 reife Avocado, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Kürbis halbieren und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln, Kartoffeln...

Steinpilz-Champignon-Suppe mit Dinkel

Annette
1 Kommentar(e)
Donnerstag 25. September 2014

Herbstzeit ist Suppenzeit! Diese hier ist eine würzige Mischung aus Pilzen, Brühe und Dinkel-Getreide. Das Originalrezept (mit schönen Fotos) aus Deb Perelmans blog "Smitten Kitchen" findet ihr hier: smittenkitchen.com/blog/2011/01/mushroom-and-farro-soup/

Ich habe es etwas abgewandelt und SKT-tauglich gemacht.

 

ca 10 g getrocknete Steinpilze

250 ml kochendes Wasser

 

Pilze in ein Schälchen tun; das kochende Wasser draufgießen. Stehen lassen, während die übrigen Zutaten vorbereitet...

Minestrone mit Barley (Perlgraupen)

Annette
1 Kommentar(e)
Donnerstag 06. März 2014

Unter Perlgraupen hatte ich mir immer etwas Unappetitliches vorgestellt und sie gemieden. Aber dann tauchten in meinen US Koch-Blogs immer häufiger Rezepte mit Barley auf, und als ich gestern im Supermarkt zufällig auf en Päckchen stieß, hab ich zugeschlagen. Hier also erstmal Perlgraupen als Suppeneinlage - sie sind nicht nur lecker, sondern haben den großen Vorteil, dass sie ein bisschen Biss behalten und nicht, wie Nudeln, matschig werden.

Ich hab die Graupen separat gekocht. Ich wette, es...

Rote Bete Suppe

Petra
Keine Kommentare
Mittwoch 29. Januar 2014

Zutaten für 4 Personen:

500 g rote Bete, 1 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl, 700 ml Gemüsebrühe, 1 Zwiebel

300 ml Sahne oder Milch gut schmeckt auch Kokosmilch, Salz, Pfeffer, Muskat

 

Mit Haselnüssen, eventuell Creme fraiche, Schnittlauch, Meerrettich und abgeriebener Orangenschale garnieren

 

Zubereitung:

Die rote Bete waschen. Schnellkochtopf bis zur Mindestmarkierung mit Wasser füllen, den Dreifuß einsetzen und den Locheinsatz drauf setzen, Rüben einlegen. Den Schnellkochtopf nach...

1 - 5 (von 21)




Suche:

Kommentare:

Kalender:

« Mai - 2016 »
M D M D F S S
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 28 29
30 31