•   

Schnellkocher-Blog


Dies ist ein Rezept von Delia Smith, das ich für den SKT adaptiert habe. Unglaublich einfach, viel schneller als im Original, und obendrein sehr lecker. Das Originalrezept findet ihr hier:

www.deliaonline.com/recipes/international/european/british/potted-pork-with-juniper-and-thyme-with-a-marmalade-of-apples-raisins-and-shallots

 

Zuerst braucht ihr vier Soufflée-Keramikförmchen, die in den gelochten Einsatz des SKT hineinpassen (ich stelle drei hinein und die vierte in die Mitte...

Artischocken mit Sriracha Mayonnaise

Annette
1 Kommentar(e)
Mittwoch 22. Juni 2016

Leser des Küchengötter Blogs sind vielleicht auch gerade auf Sebastian Dickhauts Hymne auf Artischocken mit Knoblauchmayonnaise gestoßen.

www.kuechengoetter.de/rezept-blog/ICH-KOSTE-...-Artischocken-beitrag-17212193.html

Ich kann ihm nur zustimmen und zwei Dinge hnzufügen:

(1) Hier kann sich der SKT mal wieder von seiner besten Seite zeigen - schnell und mühelos!

(2) Knoblauchmayo ist eine feine Sache, aber Sriracha-Mayonnaise ist NOCH besser!

 

Im einzelnen:

Versucht, so schöne...


Ein Rezept von der Ambiente, total überraschend fruchtig und orientalisch zugleich.

 

Murat´s Familienrezept was bis jetzt von Generation zu Generation mündlich weitergetragen wurde. Jetzt haben wir es schriftlich.....DANKE.

 

Vorspeise für ca. 5 Personen Zutaten verdoppelt für 4 Personen als Hauptgericht (vegetarisch)

 

Zutaten:

 

Bällchen:

100 g Linsen, rot

125 g Bulgur, fein

1 EL Tomatenmark

½ EL Paprikamark (Salca), scharf

400 g Gemüsefond

½ TL Raz El Hanout

50 g Butter

1 EL...

Rote Bete Suppe

Petra
Keine Kommentare
Mittwoch 29. Januar 2014

Zutaten für 4 Personen:

500 g rote Bete, 1 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl, 700 ml Gemüsebrühe, 1 Zwiebel

300 ml Sahne oder Milch gut schmeckt auch Kokosmilch, Salz, Pfeffer, Muskat

 

Mit Haselnüssen, eventuell Creme fraiche, Schnittlauch, Meerrettich und abgeriebener Orangenschale garnieren

 

Zubereitung:

Die rote Bete waschen. Schnellkochtopf bis zur Mindestmarkierung mit Wasser füllen, den Dreifuß einsetzen und den Locheinsatz drauf setzen, Rüben einlegen. Den Schnellkochtopf nach...

Marillenknödel

Petra
1 Kommentar(e)
Donnerstag 19. September 2013

Zutaten (ca. 10-12 Knödel):1 kg mehlige Kartoffeln, ca. 250 g Mehl, 60 g Butter, 30 g. Grieß, 2 Eier, eine Prise Salz, Marillen, Würfelzucker Zutaten (Brösel):200g Butter, 150g Semmelbrösel Zubereitung:Die Kartoffeln im SKT nach Anleitung kochen, schälen, etwas überkühlen lassen und passieren (Kartoffelpresse). Die weiche Butter mit den Eiern , dem Grieß und einer Prise Salz vermischen, dann zusammen mit den Kartoffeln und der notwendigen Menge Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten.Den...

1 - 5 (von 9)




Suche:

Kalender:

« Februar - 2017 »
M D M D F S S
 
01
02 03 04 05
06
07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25
27 28  
Mittwoch, 01. Februar 2017